Der Rasmushof in Kitzbühel bietet Golfern die direkte Lage am attraktiven Golfplatz und Wintersportlern unmittelbaren Zugang zur Piste.


 

Vorteile zu jeder Jahreszeit: Im Rasmushof freuen sich Golfer im Sommer über die Lage inmitten des hauseigenen 9-Loch Golfplatzes und im Winter haben es die Wintersportliebhaber nicht weit zur Skipiste im Zielgelände des berühmten, aber doch nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum Kitzbühels entfernt.

Seit 1974 ist die Familie Reisch hier „Gastgeber aus Leidenschaft“ und betreut seine Gäste nach dem Leitsatz “herzlich, tirolerisch, echt”. In den gemütlichen Wirtsstuben werden aus regionale Produkte Köstlichkeiten regionaler und internationaler Küche aufgetischt. Wenn es draußen kühler wird, knistert abends das Kaminfeuer und sorgt für Behaglichkeit. Im Sommer steht die große Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf die Kitzbüheler Südberge, wo große Schirme angenehmen Schatten spenden, im Mittelpunkt der Geschehnisse.

Rasmushof in Kitzbühel
Rasmushof in Kitzbühel

Kitzbühel: Immer eine Reise Wert

Kitzbühel ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Deshalb ist der Rasmushof an 365 Tagen im Jahr für einen Urlaub in Tirol geöffnet. Die Zimmern und Suiten am Rasmushof sind zum Wohlfühlen da, der charmante Landhausstil macht es einem leicht, den Alltag zu vergessen. Am Balkon kann man die frische Bergluft einatmen und den Blick über die Bergrücken der Kitzbüheler Alpen schweifen lassen.

Das Golfen hat hier jahrelange Tradition, seit mehr als 40 Jahren gibt es den hauseigenen 9-Loch Golfplatz, der Rasmushof ist damit ein echter Golf-Pionier. Dieser Platz zählt zu den faszinierendsten Golfplätzen in Tirol, denn er liegt direkt am Fuße des weltberühmten Hahnenkamms, im Zielgelände der legendären Streif. Drei weitere Golfplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.

INFO www.rasmushof.at

The post Logenplatz in Kitzbühel appeared first on Golftime.de.

Quelle: www.golftime.de